Poncho und Schals

1199207839-hr-30

So nahtlos gings dann doch nicht weiter. Meine Weihnachtsstrickaufträge beliefen sich auf 4 Schals und einen Poncho. Die hab ich fertig gekriegt, nur der Chrysopolis blieb liegen und liegt immernoch auf Eis. Das gute Stück ist also kurz zum Ufo mutiert und wird anderen Sachen nachgeordnet. Momentan sind Socken mit Rollrand und ein Dänisches Bindetuch in Arbeit. Geplant sind ein Lopi, ein Poncho und ein Schal aus „Victorian Lace Today“, zwischendurch immer wieder Socken sowieso.

Hier sind zwei der Weihnachtsschals. Der Erste ist aus 100g dicker Uru-Wolle mit einem Lochmuster namens „DeVi“, der Zweite ist 240 cm lang und aus 200g Opal Hundertwasser „Die Straße zum Sozialismus“ im Zacken- bzw. Wellenmuster:

The URI to TrackBack this entry is: https://junibine.wordpress.com/2008/01/01/poncho-und-schals/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: