*grins*

Dazu das trockene Statement meines Gatten: „Ich dachte schon, Du wärst wieder gesund.“

Fertig geworden bin ich mit einem Revontuli aus Kauni W-EV. Den konnte ich noch nicht spannen, da unser Gästezimmer immer noch von unserer Kleinkatzenhorde verwohnt wird. Einen „Just Enough Ruffles“-Schal habe ich vorgestern beendet. Der ist gestern gleich verschenkt worden. Gestrickt aus Rellana Schnellstrickgarn mit Nadelstärke 6. Die Anleitung gibts hier zu kaufen:

http://www.cosmicpluto.com/blog/great-job/

http://www.ravelry.com/patterns/library/just-enough-ruffles

Advertisements

Mich gibts noch …

1222863715-hr-122 
 
und ich war nicht untätig. Hier meine neuesten Fertigstellungen:
 
Das Tuch ist eine Abwandlung des „Adara Rainbow Shawls“, sozusagen eine Adara Shawlette (ohne Rainbow, eher breit als lang und nicht aus Adara sondern aus Regia Sockenwolle, etwa 2,20 m breit) die Anleitung gibts hier:
 
http://www.elann.com/ShowFreePattern.asp?Id=209024
 
  Photobucket Photobucket
 
Mein Hello-Halloween-Tuch, Design von Annette Sager, hatte ich in „Rekordgeschwindigkeit“ fertig. Die Anleitung hat Annette kostenlos in in einer Yahoo-Group angeboten.
 

Photobucket Photobucket

Momentan teststricke ich für Annette die Stahl- und Eisenstola für die man sich momentan noch anmelden kann (bei 100 Mitgliedern wird die Gruppe geschlossen), hier:

http://groups.yahoo.com/group/steel-iron/

Meine letzte Erwerbung ist das neue Sockenwolle-Abo von Zwerger. Diesmal bin ich nicht so begeistert. Die Farben sind eher nicht meine, bis auf das Orangefarbene:

Photobucket

So, und ich freu mich jetzt erstmal aufs nächste Wochenende. Da gehts nach Bad Salzuflen zum Dima Bilan-Konzert.

Ich oute mich…

1218830617-hr-115

…hier mal als Dima Bilan-Fan. Vom 3. bis 5.10. begebe ich mich auf Weltreise ins 400 km entfernte Bad Salzuflen. Wer mich begleitet steht noch nicht so ganz fest. Welches Hotel ich buche weis ich auch noch nicht. Ich denke es gibt genug davon, um mich kurzfristig fest zu legen.

Fertig geworden ist mein Schal im Hebemaschenmuster. Nachdem ich mir 2 Wochen lang den LaScala von Hanne Falkenberg angesehen hatte und mir die Materialpackung zu teuer war, habe ich einfach drauflos gestrickt (8fach Sockenwolle von Rellana). „Mosaic Knitting“ von Barbara G. Walker war ganz hilfreich. Das ist dabei heraus gekommen:

Photobucket Photobucket