Gemützt und Gesockt …

Manchmal sieht man was und muss es unbedingt nachmachen. Das ging mir mit den Mützen so. Und das obwohl ich selbst gar keine tragen mag. Meine Mutter hat sie mir abgenommen und trägt sie auch.

Zuerst ein „ribbed watchmans hat“ aus Online Linie 155 Supercool, nach dieser Anleitung:

http://documents.scribd.com/docs/rh0um01dpfej6r6r0a.pdf

 photo CIMG2241_zps45bf9dac.jpg

Und danach gabs eine Mütze, die ich nur nach meinem gutdünken, ohne Anleitung, gestrickt habe, ebenfalls aus Online Linie 155 Supercool.

Mustersocken sind auch wieder einige fertig geworden. Ich mag momentan die Muster von Regina Satta.

Japanischer Flusslauf, Sockenwolle aus dem Discounter:

Wellenrauschen, Sockenwolle vom Discounter:

Familienausflug, Sockenwolle Opal Regenwald 4fädig:

und noch ein Familienausflug, Sockenwolle Online Supersocke 100

Mojos unter Zuhilfenahme dieser Anleitung:

http://someknitreq.com/patterns/mojo/

Sockenwolle Mondial Ciao 4fädig

Sockenwolle von supergarne.com Aktiv 6fach

Anatomische Socken. Anleitung ist von Stephanie van der Linden und im Buch „Der geniale Sockenworkshop“ zu finden. Ich habe darauf verzichtet sie anatomisch zu stricken.

Söckchen für Kleinkinder und gehäkelte Pinguine

Dann füttere ich mal meinen Blog und streichel ihn ein bisschen, weil ich ihn ja sooo vernachlässigt habe.

Entstanden sind 12 Paar Kleinkinder-Söckchen aus Discounter-Sockenwolle (Sky Coop). Die Größen sind die drei Gängigsten für Kleinkinderfüße, also 18/19, 20/21 und 22/23. Außen um den Korb herum sind 15 kleine Deko-Söckchen angenäht. Dort hinein habe ich in jedes Söckchen ein 2 Euro-Stück gesteckt. Das Gesamtpaket hat meine Schwägerin zur Eröffnung ihrer Kindertagespflege bekommen.

Im Internet die richtige Größentabelle für Kleinkindersocken zu bekommen ist eine Wissenschaft für sich. Ich habe ettliche Male wieder aufgerippelt. Meinem Empfinden nach ist die Tabelle bei sockenstricker.net am Genauesten. Die Seite wurde zwar gehackt, über den Direktlink gehts trotzdem noch zur Tabelle.

Die Pinguine auf dem Bild sind nach der Anleitung von http://www.lionbrand.com und aus Bravo von Schachenmayr gehäkelt.