Schal und Patchworksocken

Falsches Patent finde ich immer toll und so ein Schal ist schnell gestrickt. Hier aus Garnstudio Drops Loves You II mit Nadelstärke 9:

 photo CIMG3383_zpsc9de7316.jpg

Im Februar 2013 rief die Bastel- und Hobbykiste auf ihrer Facebookseite zum gemeinsamen Stricken von Patchworksocken auf.

Die hier habe ich aus noname-Sockenwolle produziert:

 photo CIMG3348_zps55209bca.jpg

Werbeanzeigen

Pippi-Pullover und Socken

Ich hänge hinterher mit meinen Einträgen. 🙂

Mitte letzten Jahres fand in der Lanade-Facebook-Gruppe ein KAL zum Thema Pippi-Pullover statt. Dabei wurde das Modell >>Drops 137-17 „Emilia“ – Jumper<< gestrickt. Und hier ist mein Ergebnis. Gestrickt aus Drops Paris mit NS 4,5.

Photobucket

Entstanden ist auch ein „Krauses Wellenspiel“ von Ewa Jostes aus dem Buch „Der geniale Socken-Workshop“. Gestrickt aus Online Supersocke 100 Paradise Color.

Photobucket

New Year Shawl und TGV

Zum Jahreswechsel fand in der Tolle-Wolle Facebook-Gruppe ein „New Year Shawl“-Mystery-KAL statt. Die Anleitung gibts jetzt als Kaufanleitung für 2,50 Euro.

http://www.tolle-wolle.com/catalog/product_info.php?cPath=74_117&products_id=1939

Gestrickt mit Farbverlaufswolle „black+white“ aus Merino.

Diesen Shop liebe ich wirklich. Und die Wolle ist in echt super Farbzusammenstellungen gefärbt.

Zwischendurch war dann auch wieder ein Virus ausgebrochen. Das TGV-Virus. Kam ich nicht dran vorbei und wurde angesteckt.

Die Anleitung ist von Susan Ashcroft und über Ravelry für 3 Euro erhältlich:

http://www.ravelry.com/patterns/library/tgv-high-speed-knitting

Da mir die 1-Knäuel-Variante nicht gefiel, die Nadelstärke zu klein war und der Rand zu eng, habe ich den kompletten Schal nochmal aufgerippelt und neu angefangen. Das Ergebnis gefällt mir nun wesentlich besser, mit NS 4,5 und 2 Knäuel Opal Hundertwasser.