Schal und Patchworksocken

Falsches Patent finde ich immer toll und so ein Schal ist schnell gestrickt. Hier aus Garnstudio Drops Loves You II mit Nadelstärke 9:

 photo CIMG3383_zpsc9de7316.jpg

Im Februar 2013 rief die Bastel- und Hobbykiste auf ihrer Facebookseite zum gemeinsamen Stricken von Patchworksocken auf.

Die hier habe ich aus noname-Sockenwolle produziert:

 photo CIMG3348_zps55209bca.jpg

Nelson und Tunesisches Entrelac

Nelson ist der Name meiner Amigurumi-Eule. Irgendwie sieht er aus, als fehle ihm ein Surfbrett.

Die Anleitung ist von Stacey Trock von http://www.freshstitches.com/owl/.

Gehäkelt habe ich wieder mit Schachenmayr Bravo. Allerdings gefällt mir das Garn als solches gerade nicht mehr so. Ich denke Baumwolle ist besser dafür. Fasst sich auch besser an.

Und da mich interessiert hat, wie tunesisches Entrelac in Runden funktioniert, habe ich eine Decke gehäkelt soweit das Garn (noname Polyacryl) reichte.

Die Anleitung ist von hier:

http://mylifeinknots.blogspot.de/search/label/Entralac Afghan